Day: November 23, 2021

Können Sie ein VPN legal nutzen?

In den USA und Kanada gibt es derzeit keine Gesetze, die die Nutzung von VPNs verbieten oder einschränken. Die Nutzung von VPNs ist auch in vielen anderen Ländern der Welt legal, darunter im Vereinigten Königreich, in Australien und in Europa.

Obwohl VPNs in der Vergangenheit einen schlechten Ruf hatten, weil sie für fragwürdige Aktivitäten genutzt wurden, gibt es viele triftige Gründe, warum Menschen sich für ein VPN entscheiden, vom Zugriff auf Inhalte von Streaming-Diensten, die in ihrer Region nicht verfügbar sind, bis hin zum Schutz bei der Nutzung von öffentlichem Wi-Fi.

Es ist wichtig zu wissen, dass VPNs nicht überall legal sind. In einigen Ländern sind sie verboten, insbesondere in Ländern mit einem eher restriktiven Ruf.

Wenn Sie auf der Suche nach dem VPN bester Anbieter sind, gibt es mehrere Optionen, von denen Sie eine der besten auswählen können, dank ihrer hervorragenden Funktionen und Benutzerfreundlichkeit.

Welche VPNs sind legal?

Solange sie in Ihrem Land als legal gelten, können Sie die meisten VPNs legal nutzen. Einige von ihnen können jedoch verdächtige Praktiken anwenden, die Sie in Gefahr bringen könnten – wir empfehlen Ihnen, sich an die Dienste zu halten, die wir unten empfohlen haben.

Achten Sie besonders auf kostenlose VPNs. Sie mögen auf den ersten Blick attraktiv erscheinen, weil sie ohne Abonnement angeboten werden. Aber sie können Ihre Daten an Dritte verkaufen oder Ihre Bandbreite mit anderen Nutzern teilen (wie es in der Vergangenheit bei Hola der Fall war). Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihre Daten nicht verwendet werden, wählen Sie ein kostenloser VPN ab globalwatchonline.de.

Die Anbieter, die wir in der folgenden Tabelle ausgewählt haben, verfügen jedoch über hervorragende Datenschutzfunktionen und behandeln Sie nicht wie ein Produkt, sondern andersherum.

Wo es illegal ist

Länder mit einer eher restriktiven Haltung zu Bürgerrechten und Meinungsfreiheit sind oft diejenigen, die die Nutzung eines VPNs verbieten oder einschränken. Die Bürger versuchen, VPNs zu nutzen, um z. B. strenge staatliche Kontrollen von Online-Aktivitäten oder die Sperrung bestimmter Websites oder Dienste zu umgehen. Die Regierungen versuchen ihrerseits, ihre Nutzung zu blockieren oder einzuschränken.

VPNs sind im Irak, in Weißrussland und Nordkorea illegal, und ihre Nutzung ist in einer Reihe anderer Länder, darunter China, Russland, die Türkei und die Vereinigten Arabischen Emirate, stark eingeschränkt.

“Während VPNs selbst in den USA und vielen anderen Teilen der Welt nicht illegal sind, werden VPNs manchmal von Menschen benutzt, um die Tatsache zu verschleiern, dass sie Aktivitäten durchführen, die gegen das Gesetz verstoßen.

Illegale Aktivitäten

Während die Nutzung eines VPN selbst selten illegal ist, bleiben bestimmte Online-Aktivitäten illegal, egal ob Sie ein VPN nutzen oder nicht. Dazu können gehören:

  • Illegaler Dateiaustausch
  • Beim Torrenting werden urheberrechtlich geschützte Inhalte (z. B. Musik, Filme und Spiele) von Nutzern gleichzeitig über das Internet herunter- und hochgeladen.
  • Hacken
  • Es ist illegal, sich unbefugt Zugang zu Computern oder Netzen anderer Unternehmen oder Einzelpersonen zu verschaffen, um entweder den Betrieb zu stören, Betrug zu begehen oder Daten zu stehlen.
  • Kauf, Verkauf oder Herunterladen im Dark Web
  • Das Dark Web ist ein Teil des Internets, der unter dem Radar liegt und in dem viele illegale Aktivitäten stattfinden, wie z. B. der Kauf oder Verkauf von Drogen, Waffen und anderem illegalen Material oder der Zugriff auf illegale Pornografie.
  • Cyberstalking
  • Es ist illegal, jemanden online zu stalken und seine Spuren mit einem VPN zu verwischen.
Follow by Email
Pinterest
LinkedIn
Share